Wohltuendes

12.02.14.Eva-123-klein


Während meiner Tätigkeit als Ergotherapeutin habe ich vielen Menschen intuitive Massagen gegeben, und spürte, wie der Körper diese Berührungen annimmt, und wie heilsam sie sind.

Viele male hatte mittlerweile ich die Ehre, körperlich eingeschränkte Menschen tantrisch zu massieren.
Gerade, wenn der Körper ganz besondere Herausforderungen bestehen soll, ist eine
Tantramassage wohltuend. Erhöhte Muskelspannungen lassen nach, die Durchblutung wird angeregt, die Sensibilität erhöht... Der Körper kann entspannen und Kraft schöpfen.
Wenn der Körper sonst oft als "Spaßbremse" erlebt wird, sorgt er hier für freudigen Genuss.

Eine
Fussmassage ist ein Segen für ALLE Menschen. Jedoch ein besonderer, wenn man gesundheitlich nicht auf der Höhe ist.
Bei Körperbehinderten können die Füße durch Lähmungen sogar deformiert sein. Die Fussmassage wirkt über die Reflexzonen heilsam auf den gesamten Körper und die Seele.
Die
Rückenmassage, in der ich gut auf die verschiedenen Einschränkungen eingehen kann, hilft, dass der Körper wieder besser in Fluss kommt.

Hausbesuche für nicht mobile Menschen

Wenn Sie bestimmte Lebensthemen mittels Coaching anschauen möchten, biete ich das ebenfalls bei Ihnen Zuhause an.

Alle Angebote werden so gut es geht auf die räumlichen Gegebenheiten abgestimmt.
Im Umkreis von 50 km um Karlsruhe biete ich Hausbesuche für diejenigen, die nicht in die Praxis kommen können.
(Bei mehrere Terminen z.B. in Kliniken, Heimen, Wohngemeinschaften sind auch weitere Entfernungen möglich.)

Kassenabrechnung ist leider (noch?) nicht möglich...