Liebe, liebe Eva,
mit ganz grosser Trauer haben wir erst jetzt von deinem Tod erfahren.
wir waren einige Jahre Nachbarn in der Roonstr. und ich habe mal Zuckerwasser für deine Bienen angerührt.
du hast uns auch mal in der neuen Wohnung besucht.
leider haben wir uns dann aus den Augen verloren.
wir sind sehr traurig und denken an dich mit viel liebe.
eine tolle Frau ist viel zu früh von uns gegangen.
Marion und Wolfgang

Liebe Eva,
Dein Tod erschüttert mich wie so viele. Du hast mir mit Deiner warmherzigen, authentischen Art die tantrische Welt des Seins näher gebracht. Deine Berührungen waren absichtslos aber immer nährend und bereichernd. Du hast mich tantrisch-körperlich, seelisch und als Mensch im Ganzen berührt. Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen!
Dein Tod lehrt mich einmal mehr, mit Demut im Hier und Jetzt zu leben und kostbare Dinge nicht zu schieben.
Es ist tröstlich zu lesen, wie liebevoll Du von Deinem Partner Erich, Deiner Familie und Deinen Freunden begleitet wurdest. Es ist wunderbar, dass Erich Deine Website pflegt und durch Bilder und Klänge an Dich erinnert. Das tut gut.
Ruhe sanft und in Frieden, liebe Eva!
Alles Liebe
Christian V.

Liebe Eva,
leider habe ich Dich erst im Januar dieses Jahres kennenlernen dürfen. Diese kurze Zeit hat jedoch ausgereicht, um einen gewaltigen Eindruck auf mich auszuüben.
Wie Du weißt hatten Deine beiden Massagen eine unglaubliche Wirkung auf meine körperliche Gesundheit.
Ich bin Dir unendlich dankbar!!  Du wirst mir so fehlen. Ich bin so traurig, dass Du schon so früh von uns gegangen bist. Es hat mir gut getan zu hören, dass Dein Freund und weitere Dir nahestehende Menschen sich so liebevoll um Dich gekümmert haben. So etwas dürfen nur sehr wenige Menschen erfahren - aber Du hast es wahrlich verdient.
Ich werde versuchen mich mit dem Gedanken zu trösten, dass es Dir dort, wo Du jetzt bist mit Sicherheit gut geht.
Noch einmal - vielen, vielen herzlichen Dank!!
Ich werde Dich immer in Erinnerung behalten.
Alles Liebe.
Joachim B.

Eva du bist ein Sonnenschein immer wärmend aber leider nicht mehr unter uns.
Ich denke du hast dich transformiert, wohl in eine Sonne, um Leben zu schenken und Gutes zu tun. Eva du fehlst mir.
Bedanken möchte ich mich hiermit ganz besonders bei Erich, ihren Verwandten und Freunden, dass sie Eva mit wahrer Liebe und Aufopferung begleitet haben.
Joachim V.

Ich vermisse dich, Eva! Jeden Tag.
Erich